Der Herbst ist da. Das ist erst einmal nichts neues. Dass der Herbst auch eine schöne Jahreszeit ist, zeigt das Treppenviertel in Blankenese auf eine schöne Weise. Hier leuchten zur Zeit die Bäume in vielen bunten Farben. Meiner Meinung nach ist das eine der schönsten Ecken in Hamburg im Herbst.

Der Fotospot von diesem Montag war der „Fähranleger Blankenese“. Dies ist eine tolle Ecke, von wo man die Fototour durch Blankenese starten kann. Von dort aus hat man auch einen tollen Blick auf den Süllberg und das Treppenviertel.

Blick auf den Süllberg vom Fähranleger Blankenese im Herbst.

Blick auf den Süllberg vom Fähranleger Blankenese im Herbst.

Fotospot „Fähranleger Blankenese“

Dir hat dieser Beitrag gefallen? Zeige ihn deinen Followern.

Geschrieben von Daniel Peters

Daniel Peters ist Fotograf bei Hamburger Fotospots und widmet sich mit seinen Blog-Beiträgen den vielen Fotospots der norddeutschen Hansestadt. Dabei schreibt er nicht nur von Fotospots, sondern auch über Events, Foto-Touren und andere Themen, die Hamburg betreffen.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *