Der Artikel zur Foto-Cheatcard

Hier geht es zum Beitrag mit Erklärungen, Fragen & Antworten, usw. zur Foto-Cheatcard.

Neue Version 3
(Änderungen gegenüber Version 2)
(Änderungen gegenüber Version 1)

Kostenloser Download der Cheatcard

Der Download der Cheatcard ist kostenlos als ZIP-Archiv erhältlich. Darin enthalten sind folgende Dateien:

  • Cheatcard.pdf – PDF-Datei zum Ausdrucken der Cheatcard in praktischer Visitenkartengröße auf DIN A4 (deutsch und englisch)
  • Cheatcard_85x55_300dpi_RGB_web_de_CC-BY-ND.jpg – Bilddatei zum Vergrößern oder Verkleinern
  • Cheatcard_85x55_300dpi_RGB_web_en_CC-BY-ND.jpg – Bilddatei in englischer Sprache
  • Cheatcard_85x55_300dpi_RGB_web_fr_CC-BY-ND.jpg – Bilddatei in französischer Sprache

Tipp: Am besten auf einem Stück Pappe (ca. 200-300g/m²) ausdrucken.

Cheatcard Version 3zur Download-Seite

Cheatcard mit eigenem Logo

Falls ihr die Cheatcard ohne unser Hamburger-Fotospots-Branding haben wollt, stellen wir über unseren Shop auch kostenpflichtig eine frei bearbeitbare Version unter einer anderen Lizenz als PSD-Datei ohne Branding bereit. Das heißt, ihr kauft eine Version, in der Ihr euer eigenes Branding einarbeiten könnt oder andere Änderungen vornehmen könnt.

Dieser Beitrag hat 144 Kommentare

    • Jakob Antworten

      Und warum meninen Sie dass es nicht immer kostenlos sein sollte? Sollen wir immer auf Wissen Geld zu verdinen?

      Ich denke nicht!

  1. Uta Steensen Antworten

    Lieber Daniel,
    vielen Dank für diese tolle Schablone!! Für mich als Anfänger genau das richtige, denn daran hakte es in der Vergangenheit bei mir immer wieder mal ;o))

    Supertolle Idee und danke, dass du sie uns kostenlos zur Verfügung stellst :o)))

    glg Uta

  2. Bianca Antworten

    Super Idee ist für Anfänger und auch für Fortgeschrittene nie schlecht so was dabei zu haben.

  3. Lutz Herzog Antworten

    Auch ich möchte mich recht herzlich bedanken. Ich finde es absolute Klasse von dir hier auf praktischer Weise lernen zu dürfen.
    Das wichtigste dabei ist, dass es genau ins schwarze trifft.
    Mit dieser Art von Hilfe kann man das umsetzen praktisch super ausprobieren und sich festigen. Absolute Klasse danke das du dir Gedanken gemacht hast wie man Anfängern dieses Thema hilfreich und alltagstauglich beibringen kann. Lg Lutz Herzog

  4. Carmen Antworten

    ganz herzlichen dank für dieses tolle „immer-mitnehm-tool“ … werde es heute gleich ausdrucken und mir auf karton ziehen und im geldbeutel verstauen.

    tolle idee

  5. Jfk Antworten

    Hallo,
    vielen Dank für diese tolle Karte – leider hat mich ein Freund (totaler Anfänger) auf einen kleinen Makel hingewiesen, welchen ich nun nicht mehr aus dem Kopf bekomme – weil er recht hat.
    Bei den ISO Werten sieht es so aus, als ob das Bild immer dunkler / schlechter Belichtet wird um so größer die Iso ist – mir ist klar, dass es das Rauschen darstellen sollte, aber für Ihn sah es so aus, als ob das Bild dunkler wird, wenn er eine höhere Iso auswählt – evtl sollte man da mit den Farben nochmal etwas umdrehen?
    lg

    • Daniel Antworten

      Hallo Jfk,
      vielen Dank für die Rückmeldung.
      Es ist bereits eine neue Version in Arbeit, die das Rauschen in der Helligkeit gleichmäßig lässt. Wenn die Version zum Download bereit steht, wird das hier im Blog, bei Facebook und bei Twitter stehen.
      Viele Grüße
      Daniel

  6. Matthias Baumann Antworten

    … klasse Idee – die wir gerne an unsere Kursteilnehmenden weitergeben. Selbstverständlich mit dem Verweis auf diese Seite!
    Ein Grüßle aus’m wilden Süden,
    der Matze

  7. Pingback: Cheatcard für Fotografen | Bastis Photoblog

  8. Matze Antworten

    Hallo Daniel,

    zuerst einmal vielen Dank für die Cheatcard. Da ich heute einen Fotoworkshop gebe, dachte ich, dass ich diese mal nutzen sollte.

    Nun habe ich mir die Karte mal genauer angesehen und muss sagen, dass es noch cooler gewesen wäre, wenn die Zusammenhänge von Blende und z.B. Verschlusszeit irgendwie dargestellt wären. Also z.B. wenn offene Blende, dann schnellere Verschlusszeit. Als Beispiel habe ich eben noch eine Übersicht auf der folgenden Seite gefunden (weiter unten): http://www.erinnerungsfoto.de/zeit.html

    Die Reihenfolge der Blende, hätte ich anders herum (wie in V1) vieeel besser gefunden. Eine Reihenfolge die mit geschlossener Blende beginnt, habe ich noch nie gesehen.

    Bitte fass das nur als konstruktive Kritik auf! Ich finde es nämlich total klasse, dass du die Karte hier frei zur Verfügung stellst. Für Anfänger sicherlich eine ganz tolle Sache. Für mich zum Erklären gut (vor allem weil ich die Aufzählung Blendenwerte nie auf die Reihe kriege! :-) )

    LG
    Matze von matze-photo.de

    • Daniel Antworten

      Hallo Matze,
      vielen Dank für deine Anregung!
      Die Entscheidung, die Blendenreihe umzudrehen wurde auf Basis von Besucher-Feedback getroffen und um Anfängern eine Merkhilfe zu geben: Links ist das Bild dunkler und wird in Leserichtung nach rechts heller. Wenn du einen Tipp hast, wie man die Zusammenhänge zwischen den Parametern ISO, Blende und Verschlusszeit kompakt auf der Cheatcard darstellen kann, immer her damit.
      Viele Grüße
      Daniel

  9. Matze Antworten

    Hi Daniel,

    danke für deine offene Antwort. Schickst du mir bitte einmal eine Mail, damit ich deine Kontaktdaten habe?

    Tatsächlich habe ich mir was überlegt. Den Vorschlag würde ich dir die Tage gern zusenden (dazu werde ich deine Cheatcard einmal ändern, hoffe das ist in Ordnung).

    LG
    Matze

  10. Pingback: Cheatsheet für Fotoanfänger | birgitengelhardt.de

  11. Lutz Schikowski Antworten

    … bin durch Zufall auf eure webweite gekommen und habe mir die cheatcard ausgedruckt.
    Für mich als Anfänger eine tolle Hilfe.
    Danke.
    Viele Grüße
    Lutz

  12. Brumm Antworten

    Hallo,
    ganz nett. Zwei Dinge jedoch:

    Warum nicht noch eine 4. Zeile in welcher der Zusammenhang von Blende, Zeit, Iso erklärt wird (1/500, F8, ISO 100 = 1/1000, F8, ISO 200 = 1/1000, F5,6, ISO 100 usw., so wies in eurem anderen Beitrag miterklärt wird. Das würde das cheatchart imho passend ergänzen.

    In der Erklärung die ihr im anderen Beitrag geschrieben habt, verwendet ihr hauptsächlich den Begriff der „Tiefenschärfe“ (ausgenommen 1x) – in der Fotografie spricht man jedoch von der Schärfentiefe. Am besten ist, man lernt es von Anfang an richtig.

    Gute Idee.

  13. Pingback: Aufnahmetechnik: Spicker für die Handtasche | Sand-Hexe

  14. Matthias Baumann Antworten

    Hoy Daniel,

    klasse Idee, die ich in etwas anderer Form auch schon seit ’ner Zeit bei unseren Grundlagen-Kursen verwende. Ich könnte mir aber auch vorstellen, dass ich Deine Card verteile – im Original selbstverständlich. Wäre das ok?
    Ein Grüßle
    der Matze

  15. Drackert Antworten

    Hallo
    vielen Dank für diese tolle Karte. Super Idee !
    Habe mir die Cheatcard ausgedruckt und Laminiert.

    Auf einen kleinen Fehler möchte ich noch hinweisen.
    Bei den ISO Werten sieht es so aus, als ob das Bild schon ab ISO 200 schlechter wird also das es Rauschen sichtbar wird, aber ich denke bis ISO 400 oder sogar 800 wird man nichts feststellen mit Rauschen. Auf jeden Fall nicht bei ISO 200.
    Oder mach ich einen Denkfehler ?! Bin selber noch Anfänger.

    • Daniel Antworten

      Hallo Christian,
      vielen Dank! In der Tat ist das Rauschverhalten moderner Kameras in der Regel so gut, dass man auch bei höheren ISO-Werten noch nicht viel Rauschen sehen kann. Aber die Cheatcard soll allgemeingültig zeigen, dass ein höherer ISO-Wert zu schlechterer Bildqualität führt, als ein niedriger Wert (ausgenommen sind natürlich die „gefakten“ ISO-Werte wie es häufig bei ISO 50 der Fall ist).

      Viele Grüße
      Daniel

  16. Fabrice Antworten

    This is great for beginners!
    But you should add a row explaining that the settings on the right are good for low-light and the ones on the left are good for bright light!
    Maybe in version 3?

  17. Pingback: Biểu đồ này sẽ cho ta thấy Khẩu độ (Aperture), Tốc độ (Shutter Speed) và ISO ảnh hưởng đến hình ảnh của bạn như thế nào | Lightshapers

  18. Pingback: Para todos los aficionados a la fotografía - RSA Informáticos. Damos Respuestas, Soluciones y Asesoramiento a sus consultas | RSA Informáticos. Damos Respuestas, Soluciones y Asesoramiento a sus consultas

  19. Pingback: Chart Shows Effect Of Aperture, Shutter Speed, and ISO | SPJ Mobile Network

  20. Lucas Antworten

    One suggestion – Flip the shutter speed section so that shorter shutter speeds are on the right. This will communicate the trade off between ISO / Aperture settings and Shutter speed. IE if you want to capture someone running fast, you have to increase your ISO (deal with more noise), and increase your aperture size (smaller F number), which isolates the subject more, but makes it more difficult to nail the focus.

  21. Pingback: Aprende a Fotografiar: Apertura, velocidad de obturación, e ISO, explicados en una sola imagen | Guia natural y ecológica

  22. Pingback: Termenii foto, explicati. Te va transforma in fotograf profesionist. | Tehnologie | PascaniLive.ro

  23. Pingback: This Picture Shows How Aperture, Shutter Speed, and ISO Affect Your Photos

  24. Pingback: Conoce los principios básicos de Fotografía con esta útil Ilustración [Tutorial] - arturogoga

  25. Pingback: 一張圖讓你看見光圈、快門、ISO對拍出照片的影響

  26. Pingback: Toda la teoría de la exposición en un solo croquis: ideal para principiantes | fotochismes.com

  27. Pingback: Infografik: Was Blende, Belichtungszeit und ISO bedeuten » TabletCommunity.de

  28. Pingback: اینفوگرافی: دیافراگم، سرعت‌شاتر و حساسیت چه تاثیری بر روی عکس می‌گذارند | فارنت

  29. Brenda Timmermans Antworten

    Thank you so much! Never, in all the years that I have been doing photography, have I seen this explained in such a simple way. Super!

  30. Pingback: The Only Exposure Triangle Cheat Sheet You’ll Ever Need – PictureCorrect

  31. Pingback: Fotografie Grundlagen Infografik: Blende, Verschlusszeit, ISO

  32. Pingback: f値、シャッタースピード、ISO感度の関係性をまとめた画像が分かりやすい | gori.me(ゴリミー)

  33. Pingback: Pixinfo.com blog - Blog Archive – Egyetlen képen a rekesz, a zársebesség és az érzékenység hatása

  34. goldvonrheydt Antworten

    Super Chart. Vielen Dank – das schont meinen Geduldsfaden und die Bilder werden zukünftig sicher besser.

  35. Pingback: Single Picture Explains How Aperture, Shutter Speed, and ISO Work In Photography | FreeTime

  36. Pingback: Таблица-подсказка для начинающих фотографов

  37. Pingback: Cheat Sheet For Every Beginner Photographer | DeMilked

  38. Mike Watson Antworten

    This is a terrific chart – thank you for doing this and putting it out there. I am currently finishing an article for publication and would like to make sure you have no problems with me using this chart in my article. I will of course credit you as the source and your information will remain on the chart.
    Cheers – Mike

  39. Veronika Antworten

    Thanks a lot, Peter! Not only for the awesome chart, but also for the possibility of downloading it without having to sign up for something – pretty unique these days ;)

  40. Pingback: Photography Cheat Card

  41. Pingback: Kostenloser Download: Foto Cheatcard für Fotografen | Fotoblog Hamburg | Links

  42. Syouta Antworten

    Hello.
    I’m Japanese photographer Syouta.
    How are you.

    It chart is very plain.
    Shall I use it,Please.

    Best regards.

  43. adnan Antworten

    thanks such a user friendly understandable chart. i translated terms to turkish i didn’t touch any name and put my ios photography blog which is turkish.

  44. Pingback: Single Picture Explains How Aperture, Shutter Speed, And ISO Work In Photography - Eye Opening Info | Eye Opening Info

  45. Jesper Ek Antworten

    Hi!
    Nice cheat card! Thanks!
    Could you please do a highresolution one as well? It comes out a bit unsharpon my printer.

  46. Pingback: ドイツのサイトが配布している絞り・シャッタースピード・ISO感度の関係表がわかりやすすぎる! | Pic Life

  47. Michael Tolbart Antworten

    Thank you this great educational tool.

    As an aside my Granddaughter, Martha Grace, will be born in Germany this September. I am very very happy!! God Bless to all.

  48. Pingback: Apertura, velocidad de obturación e ISO explicados en una imagen » Notiexprésate

  49. Pingback: El gráfico que te ayudará a manejar tu cámara reflex | enFoto.es

  50. Pingback: Diyafram, Enstantane ve ISO | Fotoğraf Teknikleri

  51. Werner M.Koertelt Antworten

    Hallo aus Spain,

    kann mir bitte jemand mitteilen, wie man die 2.Version der Foto Cheatcard
    downloaden kann. Jeder Link führt bei mir nur auf die 1.Version!
    Danke für rasche Reaktion.
    Gruß W.M.K.

    • Daniel Antworten

      Hallo Werner,

      die aktuelle Version der Cheatcard ist die Version in der 2 Sprachen im ZIP-Archiv enthalten sind. Du kannst den Download-Link oben auf dieser Seite verwenden.

      Viele Grüße,
      Daniel

  52. Greg Little Antworten

    This is one of the best cheat cards I’ve seen. Well done.

    One (very) minor point for the english version. In english, it is 5.6 and 1.4 rather than 5,6 and 1,4.

    Again, thanks for this wonderful little tool. Every beginner should have one in their bag.

  53. Pingback: Ein Spickzettel/Cheatsheet für Fotografen

  54. Thomas Antworten

    Sorry finde den Spickzettel ne klasse Idee…. aber!

    Kleine Blende heist lange Verschlusszeit
    Große Blendenöffnung kurze Verschlusszeit

    Kleine / geschlossene Blende = hohe ISO Werte
    Offene / Große Blende= niedrige Iso-Werte.

    Aber vieleicht kann mir das ja jemand erklären warum das hier anders ist!?

    Gruß Thomas

    • Daniel Antworten

      Hallo Thomas,
      vielen Dank!

      Unterschiede in der Belichtung („Helligkeit“) sind auf der Cheatcard nicht erfasst. Auf der linken Seite kann man sagen, dass “wenig Licht” und auf der rechten Seite “viel Licht” aufgenommen wird. Um die Cheatcard nicht zu kompliziert zu machen, haben wir Blende, ISO und Belichtungzeit grafisch nicht in einen Zusammenhang gebracht. Dies würde gegebenenfalls auf einer weiteren Karte Platz finden.

      Viele Grüße,
      Daniel

  55. wolfgang Antworten

    empfehle ich gerne weiter … und stände da noch „Schärfentiefe“ statt dem unsäglichen „Tiefenschärfe“, dann wäre es perfekt.

  56. sabine Antworten

    hallo,
    deine cheatcard ist super, ich würde allerdings die blend genau spiegelverkehrt setzten, also das f1,4 über der 1/100 zeit ist, dann wäre es technisch gesehen ja richtig und auch vom lernen einfacher, finde ich.
    kannst ja 2 Versionen anbieten, da jeder ja änderst lernt ;-))
    gruss
    sabine

    • Daniel Antworten

      Hallo Sabine,
      vielen Dank!
      Die Cheatcard zeigt das Verhältnis zwischen den Parametern Blende, Belichtungzeit und ISO derzeit gar nicht. Die Blendenreihe wurde umgekehrt um auf der linken Seite „wenig Licht“ und auf der rechten Seite „viel Licht“ darzustellen.

      Viele Grüße
      Daniel

  57. Mark McIntosh Antworten

    Hey Daniel,

    I love your chart, but could I suggest that you flip the shutter speed around? This better reflects/matches the aperture line. Easier for new photographers to work out that you normally need a slower shutter speed, the smaller the aperture.

    Regards

    Macr

  58. Michael Antworten

    Hallo zusammen,
    das ist eine tolle Merkhilfe für alle, die die Zusammenhänge noch nicht verinnerlicht haben….
    Gibts auch noch die alte Version der Karte mit umgedrehter Blendenreihenfolge ?

    Viele Grüße
    Michael

  59. Pingback: Αν θες να γίνεις φωτογράφος της προκοπής, δες αυτή τη φωτογραφία | Volos!Now – On-line εφημερίδα με προχωρημένη ενημέρωση και παραπολιτικά ρεπορτα

  60. Vagn-Ebbe Kier Antworten

    Agree with Daniel.

    Excellent idea :-) but Shutter speed is wrongly illustrated.

    Will use is for Nikon School and education if corrected and accepted.

    Viele Grüsse

  61. Vagn-Ebbe Kier Antworten

    Agree with Marcr

    Excellent idea :-) but Shutter speed is wrongly illustrated.

    Will use is for Nikon School and education if corrected and accepted.

    Viele Grüsse

  62. Boris Antworten

    nice tip, but most important is for every photographer to shoot as much he can and like that gather more experience.

  63. Pingback: আপনার দুইটি দরকারি উপকরণ | Answerglobe

  64. Pingback: Photo Cheat Card For Photographers - Common Sense Evaluation

  65. Pingback: Belichtungszeit, ISO & Blende im Zusammenspiel

  66. Marc Synwoldt Antworten

    Glückwunsch zu eurer selten klaren und intuitiven Cheatcard, die verdientermaßen immer größere Verbreitung findet – einleuchtender kann man es m.E. kaum darstellen.

    Habe nicht die Zeit sämtliche Kommentare zu lesen, aber als Englischlehrer fallen mir unweigerlich die Kommaschreibweisen bei den Blenden F5,6 – F2,8 – F1,4 auf, die im Englischen unüblich sind und eher für Verwirrung sorgen. In der englischsprachigen Welt setzt man an den Stellen einen Punkt, also F5.6 – F2.8 – F1.4 , oder hyperkorrekt f/5.6 – f/2.8 – f/1.4 .

    Mache diese Anmerkung übrigens nicht aus „i-Tüpfelchenschisserei“, sondern weil ich der Cheatcard weltweite Verbreitung und Akzeptanz wünsche …

    • Daniel Antworten

      Die Kommaschreibweise haben wir korrigiert. An der Schreibweise der Blenden, z. B. F5.6 wurde aber nichts verändert. Zwar ist f/5.6 im Sinne der mathematischen Formel korrekter, aber F5.6 ist ebenso eine übliche Schreibweise und aus Layoutgründen zur Zeit die bessere Option.

      • Marc Synwoldt Antworten

        Hey,

        da hast du/habt ihr ja prompt reagiert. Die englische Version sieht jetzt absolut super aus.

        Kleiner Tipp noch für ein Update der deutschen Version: „hohe“ Empfindlichkeit klingt für mich kollokativ passender als „große“ Empfindlichkeit. Nicht umsonst wird von „Hoch-ISO-Situationen“ o. Ä. gesprochen, zumal „hoch“ auch das direkte Antonym (Gegenteil) von „niedrig“ ist. Natürlich nur eine Kleinigkeit, aber ich sagte ja schon, dass ich dieser Cheatcard Perfektion wünsche, eben weil sie so cool ist.

  67. Pingback: TrekkingWonderland.com - ISO, Aperture, Shutter Speed & StoryTelling

  68. Pingback: Sharing what we learn - JRH's Photo Corner

  69. Pingback: - JHR Photography

  70. Matthias Kochs Antworten

    Guten Tag,

    die Cheatcard war für mich eine geniale Entdeckung im Internet. Ich benutze diese seitdem im Fotografie-Unterricht in der VHS.

    Noch besser fände ich, wenn die Zeile der „Zeit“ seitenverkehrt dargestellt wäre. Dann würden die Werte von Blende und Zeit so übereinander stehen, dass man daran erklären kann, dass es sich immer um die selbe Lichtmenge auf dem Chip handelt.

    M. Kochs

    • Daniel Antworten

      Hallo Matthias,

      vielen Dank für das große Lob.

      Erkläre es doch einfach wie folgt: Links dunkler, rechts heller – die Belichtung als Solches ist leider vollständig nicht darstellbar und würde zu viele Lücken lassen.

      Viele Grüße,
      Daniel

  71. Pingback: Korrekt eksponering vs kreativt korrekt eksponering | Arendal Fotoklubb

  72. Pingback: Foto-Cheatcard, der Spickzettel für Fotografen vom Hamburger Fotospots Blog | Perspektive.31

  73. Pingback: Photography For Bloggers Terminology - Style On The Side

  74. Nicolas Hoizey Antworten

    Thanks for sharing this great cheat sheet!

    I can translate it into french, and give it to you, if you want.

    Also, I would like to print it at least in A4 format for my photo club, but zooming the PDF is not enough, do you have a vector version I could use?

  75. Pingback: 絞りとシャッター速度 | 猫とWeb

  76. Pingback: 写真セミナー | isi-work

  77. Pingback: Photographie | Pearltrees

  78. Pingback: » Apertura, velocidad de obturación e iso explicados en una imagenNotiexpresate

  79. Pingback: This Chart Shows How Aperture, Shutter Speed, and ISO Affect Your Photos | Patroon Arsindo

  80. Nicu Antworten

    I never took the time to find out what aperture and shutter speed are. This made it so simple that no words were required, other than the parameter’s name. :) Thanks a lot! Vielen Dank!

  81. Pingback: Infográfico para fotógrafos – Ovelha Elétrica

  82. Pingback: Wiesenburg: 2. Workshop "Computer, Internet & Fotografie" - webfischerei

  83. Pingback: Single Picture Explains How Aperture, Shutter Speed, And ISO Work In Photography | Bohn & Reis

  84. Pingback: Brück: 2. Workshop „Computer, Internet & Fotografie“ - webfischerei

  85. Pingback: Thủ bản bỏ túi về: ISO - Tốc độ - Khẩu độ

  86. Pingback: Take Your Camera on a Date- Fredericton Photographer » Rankin Photography

  87. Geert Lesage Antworten

    Best cheatcard ever!!!

    Thank you for sharing this document. It has been of invaluable help to me. I was wondering if i would be allowed to post this image, a link to this page or both on my photography blog.

    Thank you

  88. Pingback: Korrekt eksponering vs KREATIVT korrekt eksponering | NSFF Magasin | Norsk Selskap for Fotografi

  89. Pingback: 写真のクオリティを左右する一眼レフの3つの要素、シャッタースピード、ISO感度、F値とは? | カメラ転売 今井啓太 Official Blog

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *