Das Frühjahr lässt die Tage sehr lang werden. Das ist gut so, denn so haben wir sehr lange Licht zum Fotografieren. Das habe ich ausgenutzt: Im Mai 2014 gab es wieder einmal 4 neue Fotospots.

1. Aussichtsturm am Rüschweg in Finkenwerder

In Finkenwerder gibt es einen tollen Aussichtsturm. Ein Besuch lohnt sich! Man wird belohnt mit einem Blick über den Hafen und kann die Runway vom Airbus-Werk von dort aus gut einsehen.

Lotsenturm in Finkenwerder vom Aussichtsturm am Rüschweg fotografiert

Aussichtsturm am Rüschweg in Finkenwerder

Alle Infos hier: Aussichtsturm am Rüschweg in Finkenwerder

2. Spotterlocation Nordportbogen

Wer gerne Flugzeuge fotografiert, kommt wahrscheinlich bei diesem Fotospot mehr auf seine Kosten, als in Finkenwerder. Am Airport Hamburg ist einfach mehr los. Hier stelle ich euch eine Spotterlocation vor, die direkt am Anfang der Runway 15 liegt. Achtung: Hier fliegen einem Flugzeuge direkt über den Kopf hinweg.
Landendes Flugzeug am Airport Hamburg (Runway 15)

Alle Infos hier: Spotterlocation Nordportbogen

Aussichtspunkt „Bei der Erholung“ am Hotel Hafen Hamburg

Ein toller Fotospot für Schiff-Spotter und um das Treiben an den Landungsbrücken zu fotografieren. Hier habe ich auch ein Video gemacht, als die AIDAsol ausgelaufen ist.

Elbphilharmonie, AIDAsol und der Pegelturm an den Landungsbrücken

Alle Infos hier: Aussichtspunkt „Bei der Erholung“ am Hotel Hafen Hamburg

Hamburger Dom

Wer kennt ihn nicht – den Hamburger Dom. An einem klaren Abend unter der Woche habe ich hier ein paar Bilder gemacht. Im Dunkeln entfaltet der Dom echt tolle, bunte Farben. Wichtig: Stativ nicht vergessen!

Hamburger Dom - Kettenkarussel

Alle Infos hier: Hamburger Dom

Dir hat dieser Beitrag gefallen? Zeige ihn deinen Followern.

Geschrieben von Daniel Peters

Daniel Peters ist Fotograf bei Hamburger Fotospots und widmet sich mit seinen Blog-Beiträgen den vielen Fotospots der norddeutschen Hansestadt. Dabei schreibt er nicht nur von Fotospots, sondern auch über Events, Foto-Touren und andere Themen, die Hamburg betreffen.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *